Schulen & Kooperationen

Home / events / Schulen & Kooperationen

Schulen & Kooperationen

Wir sind der festen Überzeugung, dass alles was nachhaltig und von Dauer sein soll, nur funktionieren kann, wenn so früh wie möglich die Jugend und damit die nächste Generation miteinbezogen wird. Daher sind wir ständig auf der Suche nach Wegen und Möglichkeiten zur Kooperation mit verschiedenen Schulen und Bildungseinrichtungen. Die Themen Sport und Bewegung liegen uns dabei sehr am Herzen. Wir legen zudem besonderen Wert darauf, bereits in der Vorbereitungsphase von Veranstaltungen und Projekten eng zusammenzuarbeiten.

Beispiele für die Zusammenarbeit der innsbruck-tirol sports gmbh mit Schulen und Bildungseinrichtungen:

Kooperation HTL Bau und Design:

In Zusammenarbeit mit der HTL Bau und Design in Innsbruck wurden für die Freestyle Tage 2015 Rampen für einen Skate- und BMX Contest entworfen und gebaut. Insgesamt 47 Schüler arbeiteten gemeinsam mit den Professoren, Profis aus der lokalen Skate/BMX Szenen und der ITS über drei Monate an diesem Semesterprojekt. Die Rampen wurden auf Wunsch der innsbruck-tirol sports hin so entwickelt und gebaut, dass sie nach der Veranstaltung problemlos abtransportiert und in anderen Skate/BMX Parks in Innsbruck wieder aufgebaut werden konnten. So wurde auch nachhaltig etwas für die Tiroler Skate/BMX Szene getan.

Kooperation Medienkolleg Innsbruck:

Schüler und Studenten der Medienferrari und des Medienkolleg Innsbruck waren als rasende Reporter während den Innsbruck 2016 International Children’s Games im Jänner 2016 in diversen Venues unterwegs , um von den einzelnen Bewerben, sowie dem Rahmenprogramm Bericht zu erstsatten. Die Schüler und Studenten sammelten dabei erste Praxiserfahrungen in der Medienarbeit und erhielten die einmalige Chance, einen Blick hinter die Kulissen einer Multisportgroßveranstaltung zu werfen. Bereits im Vorfeld der ICG wurde im Rahmen verschiedener Veranstaltungen wie dem X-Day 2015 in Kühtai oder den Freestyle Tagen am Landhausplatz eng mit dem Medienkolleg Innsbruck zusammengearbeitet. Vier Schülerinnen begleiteten das ITS-Team im Juni zu den International Children’s Games Alkmaar 2015 nach Holland um dort zu filmen, zu texten, zu fotografieren und zu posten.

Kooperation I Can Groove

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern!

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search