Euregio-Spiele

Home / events / Euregio-Spiele

Euregio-Spiele

Im Rahmen der Youth Olympic Games 2012 und weiteren nachfolgenden Schulsportveranstaltungen hat die innsbruck-tirol sports gmbh bereits eng mit dem Landesschulrat für Tirol zusammengearbeitet. Im Jänner 2016 werden im Zuge der Innsbruck 2016 International Children’s Games gemeinsam die ersten Tiroler Schulsport Winterspiele ins Leben gerufen.

Die Tiroler Schulsport Winterspiele bieten Schulklassen aus allen Bezirken Tirols die Möglichkeit, in den offiziellen Wettkampfstätten der internationalen Bewerbe, in verschiedenen Wintersportdisziplinen ihr Können unter Beweis zu stellen. Sich gemeinsam zu bewegen und die Freude am Wintersport stehen für die teilnehmenden Schüler dabei im Fokus.

Aufbauend auf die Erfahrungen der ersten Tiroler Schulsport Winterspiele soll ein regionenübergreifendes Event ins Leben gerufen werden, welches sich an Schulklassen aus Tirol, Südtirol und dem Trentino richtet. Die teilnehmenden Schulklassen aus den drei Regionen treffen sich an einem zentralen Ort (im ersten Jahr wird es Innsbruck sein) um sich gemeinsam sportlich zu betätigen und regionenübergreifende Freundschaften zu knüpfen. Das Lernen gängiger Wintersportarten und das interkulturelle Miteinander stehen dabei im Vordergrund.

Die Themen Wintersport und Nachwuchs werden durch die Euregio-Spiele grenzüberschreitend belebt. Um beides in der Europaregion weiter zu stärken und alle miteinzubeziehen, sollen die Spiele zukünftig abwechselnd in allen drei Regionen stattfinden. Neben der Teilnahme an den sportlichen Bewerben sollen die Kinder und Jugendlichen an den Tagen der Euregio-Spiele auch die jeweilige Nachbarregion mit ihrer Kultur und ihren Traditionen kennenlernen.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search