Der Countdown läuft – 500 Tage bis zur UCI Straßenrad WM 2018 und ein neuer Look

Home / events / Der Countdown läuft – 500 Tage bis zur UCI Straßenrad WM 2018 und ein neuer Look

Der Countdown läuft – 500 Tage bis zur UCI Straßenrad WM 2018 und ein neuer Look

In 500 Tagen – vom 22. bis zum 30. September 2018 – werden die UCI Road World Championships – das jährliche Top-Event im internationalen Straßenradsport – in Innsbruck-Tirol (Österreich) zu Gast sein. Für alle Fans der Radsportwelt, AthletInnen und Partner ist die neu gestylte Website www.innsbruck-tirol2018.com ab sofort erste Adresse um sich rund um den Event zu informieren und inspirieren zu lassen.

Die Spannung steigt – heute in 500 Tagen fällt der Startschuss zur 2018 UCI Straßenrad WM in Innsbruck-Tirol. Die besten Straßenradfahrer der Welt werden an acht Wettkampftagen in den Disziplinen Einzelzeitfahren, Mannschaftszeitfahren und Straßenrennen am Start stehen. Insgesamt zwölf Weltmeistertitel werden zwischen 22. und 30. September 2018 in der Tiroler Landeshauptstadt vergeben. Spektakuläre Strecken und herausfordernde Anstiege auf Tirols Gebirgsstraßen machen die UCI Straßenrad WM 2018 zu einem selbst für UCI Rad-Weltmeisterschaften ganz besonderen Event. „Eine Heim-WM ist für jeden Sportler etwas ganz besonderes. Den Event dann sogar direkt vor der Haustüre zu haben, das wird eine geniale Sache. Ich bin davon überzeugt, dass die WM 2018 ein Mega-Sporthighlight für Tirol wird“, so der Tiroler Radprofi Stefan Denifl. Was hunderttausende Fans entlang den Strecken hautnah miterleben, wird im September 2018 via TV-Übertragung täglich mindestens ein 200-Millionen-Publikum in rund 150 Ländern erreichen. Alles Wissenswerte rund um den Event ist ab sofort auf der neuen Website der Heim-WM zu finden. Wer sich informieren und/oder zum Newsletter anmelden möchte um am neuesten Stand zu bleiben, ist herzlich eingeladen die Website www.innsbruck-tirol2018.com zu besuchen.

500 spannende Tage bis zum Startschuss der WM

Am heutigen Relaunch-Tag zeigt der Countdown der Website exakt „500 Tage“. „Die Planungen und Vorbereitungen um die UCI Straßenrad WM 2018 laufen auf Hochtouren. Wir werden die neue Website bis zum Event als eines unserer Hauptkommunikationstools nutzen, um Radsportenthusiasten weltweit, AthletInnen, Volunteers, MedienvertreterInnen und besonders die heimische Bevölkerung über die WM und die Planungsfortschritte auf dem Laufenden zu halten“, so Georg Spazier, Chef des Organisationskomitees der WM.

Nachdem im März das herausfordernde Konzept der 2018 UCI Straßenrad WM mit insgesamt vier verschiedenen Startorten – Ötztal mit der AREA 47, Hall-Wattens, Rattenberg im Alpbachtal Seenland und Kufstein – präsentiert wurde, wird nun an den Strecken gefeilt. „Wir sind auf einem ausgezeichneten Weg und bereiten alle Unterlagen für den Site Visit des Rad-Weltverbandes (UCI) vor, bei dem die finale Abnahme der Strecken erfolgen wird. Wie bei Straßenrad WMs üblich, werden wir die finalen Strecken dann im Zuge der WM in Bergen – also Mitte September – präsentieren“, erklärt Thomas Rohregger, Ex-Radprofi und Sportdirektor der WM 2018.

Gemeinsam mit seinem Organisationsteam, bestehend aus Experten verschiedenster Bereiche, freut sich OK-Chef Georg Spazier auf den Startschuss der WM im September 2018: „Wir werden die verbleibenden 499 Tage nutzen, um die Vorbereitungen auf dieses Top-Event gemeinsam mit unseren PartnerInnen entsprechend voranzutreiben, wie man es von Innsbruck und Tirol gewohnt ist. Ich bin mir sicher, wir alle dürfen uns mit der UCI Straßenrad WM im September 2018 auf acht außergewöhnlich spannende, internationale und unvergessliche Tage freuen. Bereits jetzt sind die positiven Auswirkungen der nachhaltigen Maßnahmen rund um die WM deutlich zu erkennen.“

Weitere Informationen auf der offiziellen Website www.innsbruck-tirol2018.com, sowie auf Facebook und Twitter.

Foto v.l.n.r.: OK-Chef Georg Spazier, Radprofi Stefan Denifl und WM-Sportdirektor Thomas Rohregger freuen sich auf 500 spannende Tage bis zum Startschuss der 2018 UCI Road World Championships in Innsbruck-Tirol
Copyrighthinweis: © Innsbruck-Tirol Rad WM 2018 GmbH

< News
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search

170427_WWMG Logo Präsentation170510_Spatenstich1_c_Innsbruck_Tourismus